Praxis für Hypnose & Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Aktuelles

Neu


Termine

nun auch Samstags 


Lehrpraxis der Theralupa - Praktikumsinitiative der DPS*,

*Deutsche Paracelsus Schulen


Online - Termine möglich


mehr lesen hier klicken

Veranstaltungen

die nächsten Veranstaltungen:



"Dreisamkeit", "Es" + "ÜberIch" = "Ich" , etwas über die "Drei", ihr Tun / Wirken und Wege der Kommunikation um das Gleichgewicht zu erzeugen / erhalten,

Sa, den 30.09.17 ab 15 bis ca 18 Uhr,


INFO - Abend

das was Sie schon immer mal Fragen wollten

Mi, den 04.10.17 von 19 bis 20 Uhr,


Streß - Schlaflosigkeit - Burn Out - Mobbing > praktisches & Tips aus der Praxis für den Alltag, 

Sa, den 14.10.17 von 15 bis ca 18 Uhr,



mehr lesen hier klicken

zum Seitenanfang   >  >  >  

Das mit der Motivation ist so eine ganz besondere Sache,

 Ein Problem ist, dass wir Menschen dazu neigen, unsere Ziele zu hoch zu stecken bzw. die Schritte dahin falsch einteilen. Diese falsche Einteilung führt dazu, dass wir den Tag frustriert abschließen, kaum einschlafen, schlecht träumen und es uns schon vor dem nächsten Tag graut,

 In der Folge geraten wir in einen Strudel von Frustration und Demotivation und verlieren den Überblick,

 Hier beginnt die Aufgabe des Therapeuten: Eine gründliche Analyse der Situation. Die Patienten haben aus Ihrer Situation heraus ein sehr genaues Wissen über die Entstehung ihres "Demotivations-Zyklus", sind aber so tief im Geschehen, das sie den Überblick verloren haben. Mit einem auf den jeweiligen Patienten abgestimmten Therapie-Ansatz führt der Therapeut den Patienten zu einem "Aussichtspunkt", von dem aus er seinen Weg aus dem selbst geschaffenen "Hamsterrad" heraus findet,


Brauchen Sie diesbezüglich Unterstützung - >HIER Klicken,


"Lernen besteht in einem Erinnern von Informationen,  die bereits seit Generationen in der Seele des Menschen wohnen," (Sokrates),

Copyright © 2013. All Rights Reserved.

E L Op den Rhein, Heilpraktiker Psychotherapie, Mettfelder Str 1, D 50996 Köln, Tel 0221 - 39 48 38, Mobil 0178 - 134 1 222, Fax 0228 - 30 41 43 29,