Praxis für Hypnose & lösungsorientierte psychologische Therapie

Aktuelles

Neu


Termine

nun auch Samstags 


Lehrpraxis der Theralupa - Praktikumsinitiative der DPS*,

*Deutsche Paracelsus Schulen


Online - Termine

&

Online - Sprechstunde


mehr lesen hier klicken

Veranstaltungen

die nächsten Veranstaltungen:


Trauma - Trauer - Missbrauch - Gewalt ,

Sa, den 11.08.18 ab 15 bis ca 18 Uhr,


Harmonie / Inneren Ruhe

Sa, den 01.09.18 ab 15 bis ca 18 Uhr,


"Suchende  - Innere Stimmen" > Wege weg von Hüftgold -  Blauem Dunst und anderen Dingen

Samstag, 22. 09 2018, 15 Uhr bis ca 18 Uhr


mehr lesen hier klicken

zum Seitenanfang   >  >  >  

rechtliche Hinweise,

 die Bundesärztekammer* hat das Fernbehandlungsverbot deutlich gelockert 

*121. Deutscher Ärztetag Erfurt, 08.05. - 11.05.2018 TOP IV Änderung des § 7 Abs. 4 MBO-Ä (Fernbehandlung),

- aber im Heilmittelwerbegesetz* gibt es dieses zur Zeit weiterhin folgenden Wortlaut,

*§ 9 des Heilmittel-Werbe-Gesetzes besagt:
Unzulässig ist eine Werbung für die Erkennung oder Behandlung von Krankheiten, Leiden, Körperschäden oder krankhaften Beschwerden, die nicht auf eigener Wahrnehmung an dem zu behandelnden Menschen oder Tier beruht (Fernbehandlung).

hieraus interpetiere ich also,

Fernbehandlungen sind solche, bei denen der Behandler den Patienten nicht persönlich kennen gelernt und untersucht hat oder im Verlauf der Therapie nicht ausreichend genug sieht um den aktuellen Zustand des Patienten zu überprüfen und folglich zu bewerten,

  meine obiges zusätzliches Angebot ersetzt nicht ihre Sitzungen bei mir, es bietet viel mehr die Möglichkeit Rückfragen - oder beim Termin noch nicht gestellte Fragen  nochmals via Bild und Ton zu erklären ohne dafür zusätzlich in die Praxis kommen zu müßen, zB bei Entspannungsübungen, es ist, für Patienten, die bereits bei mir in Behandlung sind, eine zusätzliche Unterstützung,

Copyright © 2013. All Rights Reserved.

E L Op den Rhein, Heilpraktiker Psychotherapie, Mettfelder Str 1, D 50996 Köln, Tel 0221 - 39 48 38, Mobil 0178 - 134 1 222, Fax 0228 - 30 41 43 29,