Praxis für Hypnose & Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Aktuelles

Neu


Termine

nun auch Samstags 


Lehrpraxis der Theralupa - Praktikumsinitiative der DPS*,

*Deutsche Paracelsus Schulen


Online - Termine möglich


mehr lesen hier klicken

Veranstaltungen

die nächsten Veranstaltungen:



"Dreisamkeit", "Es" + "ÜberIch" = "Ich" , etwas über die "Drei", ihr Tun / Wirken und Wege der Kommunikation um das Gleichgewicht zu erzeugen / erhalten,

Sa, den 30.09.17 ab 15 bis ca 18 Uhr,


INFO - Abend

das was Sie schon immer mal Fragen wollten

Mi, den 04.10.17 von 19 bis 20 Uhr,


Streß - Schlaflosigkeit - Burn Out - Mobbing > praktisches & Tips aus der Praxis für den Alltag, 

Sa, den 14.10.17 von 15 bis ca 18 Uhr,



mehr lesen hier klicken

zum Seitenanfang   >  >  >  


So könnte unser Erstgespräch ablaufen

 Wir sitzen gemütlich zusammen, bei einem Tee, Kaffee oder Glas Wasser, um sich erst einmal kennen zu lernen. Wir bauen auf beiden Seiten eine erste Vertrauensbasis auf, in der Sie ihre Fragen stellen und Wünsche äussern können (aber nicht müssen),

 Das gemeinsame Erarbeiten eines Überblicks über ihre momentane Situation und, sofern Sie dazu bereit sind, benennen Sie ihr spezielles Problem oder Ihre Probleme, warum SIe mich besuchen,

 Gemeinsam erarbeiten wir nach Ihren Zielen einen individuell auf Ihre Bedürftnisse zugeschnittenen Therapieplan mit der voraussichtlichen Behandlungsdauer und den dabei entstehenden Kosten. Gesetzlich Versicherte erhalten dabei wichtige Infos und schriftliches Material, falls sie versuchen möchten, Kosten erstattet zu bekommen. ohne jegliche  Gewähr ob die Kosten auch tatsächlich übernommen werden,

Das Ganze dauert in der Regel um die 2 Std, dabei vergeht die Zeit wie im Fluge,

Mit einem Klick auf Kontakt einfach einen Termin vereinbaren,


"Güte in den Worten erzeugt Vertrauen, Güte beim Denken erzeugt Tiefe, Güte beim Verschenken erzeugt Liebe, (Latose),

Copyright © 2013. All Rights Reserved.

E L Op den Rhein, Heilpraktiker Psychotherapie, Mettfelder Str 1, D 50996 Köln, Tel 0221 - 39 48 38, Mobil 0178 - 134 1 222, Fax 0228 - 30 41 43 29,